Anzeige

Impotenz ist jedermanns und jeder Frau’s Sache – Wie es sexuelle Funktionsstörungen auch bei Frauen gibt und wie sich diese bemerkbar machen

(1 Kundenrezension)
Autor: Tabu Braun
Experte: Nein. Experte werden.
Veröffentlicht am: 18. Oktober 2019
Art des Ratgebers: video
Kategorien:
Klicklac Red Bestseller-Ranking: 1
Kategorie Bestseller-Ranking: 1
KlickLac Bestseller-Ranking total: 5

Preis: 3,22 inkl. MwSt.

Artikelnummer: KKSIN-3758RD

Produkt Beschreibung

Impotenz ist jedermanns und „jeder Frau’s“ Sache – Wie es sexuelle Funktionsstörungen auch bei Frauen gibt und wie sich diese bemerkbar machen

Wenn man von Impotenz hört, denkt man immer zu an die von Männern. Doch es gibt auch bei Frauen Impotenz sowie Erektionsschwäche und vorzeitige Ejakulation.
Wer hätte das gedacht? Das klingt im ersten Moment total falsch und unmöglich. Ja, die Frau kann zwar unter Lustlosigkeit und sexuellen Störungen leiden, aber doch nicht unter Potenz- und Erektionsstörungen! Sie hat doch keinen Penis, wie der Mann! So denken die meisten Menschen, Frauen wie Männer.
Was es mit diesem Irrtum wirklich auf sich hat, wie sich Impotenz bei Frauen äußert und was für ein Verhalten bei Impotenz zu empfehlen ist, findest du in diesem Ratgeber.Wenn man von Impotenz hört, denkt man immer zu an die von Männern. Doch es gibt auch bei Frauen Impotenz sowie Erektionsschwäche und vorzeitige Ejakulation.
Wer hätte das gedacht? Das klingt im ersten Moment total falsch und unmöglich. Ja, die Frau kann zwar unter Lustlosigkeit und sexuellen Störungen leiden, aber doch nicht unter Potenz- und Erektionsstörungen! Sie hat doch keinen Penis, wie der Mann! So denken die meisten Menschen, Frauen wie Männer.
Was es mit diesem Irrtum wirklich auf sich hat, wie sich Impotenz bei Frauen äußert und was für ein Verhalten bei Impotenz zu empfehlen ist, findest du in diesem Ratgeber.

1 Bewertung für Impotenz ist jedermanns und jeder Frau’s Sache – Wie es sexuelle Funktionsstörungen auch bei Frauen gibt und wie sich diese bemerkbar machen

  1. Monika Schelter

    Monika Schelter (Bestätigter Kauf)

    Frauen sollten sich wirklich auch mit diesem Thema auseinandersetzen, ihren eigenen Körper wahrnehmen, achtsam mit ihrer Sexualität umgehen, Offenheit zeigen und Scham ablegen. Mir war nicht bewußt, wie viele Frauen unter sexuellen Störungen leiden. Ein Beitrag, der mich aufmerksam macht und Bewußtsein schafft.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Impotenz ist jedermanns und „jeder Frau’s“ Sache – Wie es sexuelle Funktionsstörungen auch bei Frauen gibt und wie sich diese bemerkbar machen Wenn man von Impotenz hört, denkt man immer zu an die von Männern. Doch es gibt auch bei Frauen Impotenz sowie Erektionsschwäche und vorzeitige Ejakulation. Wer hätte das gedacht? Das klingt im ersten Moment total falsch und unmöglich. Ja, die Frau kann zwar unter Lustlosigkeit und sexuellen Störungen leiden, aber doch nicht unter Potenz- und Erektionsstörungen! Sie hat doch keinen Penis, wie der Mann! So denken die meisten Menschen, Frauen wie Männer. Was es mit diesem Irrtum wirklich auf sich hat, wie sich Impotenz bei Frauen äußert und was für ein Verhalten bei Impotenz zu empfehlen ist, findest du in diesem Ratgeber.

Um diesen Video Ratgeber weiterzuschauen, kaufe ihn!

3,22 inkl. MwSt.Jetzt kaufen

Dantse Dantse

Tabu Braun

Experte: Nein

Experte werden

Hast du Fragen an den Autor? Dann melde dich hier:

Ist dieser Ratgeber deiner Meinung nach gefährlich oder unpassend? Dann teile uns das bitte mit.
 Urheberrechtsverletzung melden  Andere Gründe

Weitere interessante Angebote


< Zurück zu Klicklac Startseite

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen