Anzeige

Übersicht zur Naturheilkunde

Autor: Naturheilkundecoach
Experte: Ja. Alles über Naturheilkundecoach im Expertenpool.
Veröffentlicht am: 22. Juni 2020
Art des Ratgebers: text
Kategorien:
Klicklac Classic Bestseller-Ranking: 0
Kategorie Bestseller-Ranking: 0
KlickLac Bestseller-Ranking total: 0

Preis: 2,58 inkl. MwSt.

Artikelnummer: KKSIN-7365CL

Produkt Beschreibung

Dieses Paper beschreibt ausführlich die Methoden Homöopathie, Biochemie, Anthroposophie, Spagyrik und Phytotherapie. Weiter erfahren Sie die Grundlagen der Dosierung, was sich hinter z.B. D6 verbirgt und Nützliches zur Anwendung naturheilkundlich/homöopathischer Mittel.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Ein Überblick über die Naturheilkunde

 

    • Homöopathie

 

 

Homöopathie ist ein von Samuel Hahnemann entwickeltes Heilverfahren, bei dem nur solche Medikamente in niedrigen Dosen (potenziert) angewendet werden, die in hohen Dosen

beim gesunden Menschen das gleiche oder ein ähnliches Krankheitsbild hervorrufen würden.

Hahnemann hat dies das Simile–Prinzip genannt:

Similia similibus curentur – Ähnliches soll mit Ähnlichem geheilt werden.

Dabei entdeckte Hahnemann, dass durch eine von ihm entwickelte Methode des Verdünnens und Verschüttelns bzw. Verreibens (die Potenzierung) die Konzentration des Ausgangsmaterials zwar abnimmt, andererseits aber die Wirksamkeit bei der Anwendung nach der Ähnlichkeitsregel verstärkt wird.

Homöopathie ist ein ganzheitliches Verfahren, das im Gegensatz zur klassischen Medizin („Schulmedizin“, Allopathie) nicht nur ein einzelnes Symptom bekämpft, sondern den ganzen Menschen in seiner Auseinandersetzung mit der Erkrankung bzw. Gesundheitsstörung unterstützt. Sie hilft dem Körper, seine Regulationsvorgänge wieder zu normalisieren und so die Störung aus sich heraus zu beseitigen.

Dieser Ansatz setzt umgekehrt aber voraus, dass im Körper noch die Fähigkeit zur Regulation vorhanden ist, ansonsten kann die Homöopathie auch keine Hilfe zur Selbsthilfe mehr leisten.

 

    • Anthroposophische Medizin

 

 

Die Anthroposophie wurde von Rudolf Steiner Anfang des 20. Jahrhunderts begründet. Rudolf Steiner sagt dazu:

„Anthroposophie ist ein Erkenntnisweg, der das Geistige im Menschenwesen mit dem Geistigen im Weltall verbinden möchte. Anthroposophie schließt eine spirituelle Sicht des Menschen und des Kosmos ein. Sie ist eine Methode, keine Ideologie und keine Offenbarung. Sie strebt nach einer Synthese von Kontemplation und Praxis, Spiritualität und Alltag.“

Gesundheit, Krankheit und Heilung werden also nicht nur körperlich beurteilt, sondern es wird ein Bezug zu höheren Organisationsebenen hergestellt.

Die Anthroposophie greift bei der Diagnose auch auf die klassischen medizinischen Methoden zurück, bezieht aber den ganzen Menschen und auch sein Umfeld bei der Diagnose und Therapie mit ein. Wichtig ist dabei die Dreigliederung des Menschen, die sich ebenso in der Gliederung z.B. der Pflanzen wieder findet.

Der dreigliedrige Mensch, das ist auf der einen Seite das Nerven-Sinnes-System. Es steht für Bewusstsein, Klarheit und Ruhe; dieses wird mit Kühle in Verbindung gebracht und steht für Salz-Prozesse.

Das Salz-Prinzip (eigentlich…

Um diesen Text Ratgeber weiterzulesen, kaufe ihn!

2,58 inkl. MwSt.Jetzt kaufen

Heike Fabry

Naturheilkundecoach

Naturheilkunde für Alle. Seminare, Bücher u.v.m zu Phytotherapie, Homöopathie, Spagyrik, Schüßler, Wickel u.v.m. Stress/Burnout- Prophylaxe, natürliche Wechseljahrsbegleitung.

Experte: Ja

Experte

Hast du Fragen an den Autor? Dann melde dich hier:

Ist dieser Ratgeber deiner Meinung nach gefährlich oder unpassend? Dann teile uns das bitte mit.
 Urheberrechtsverletzung melden  Andere Gründe

Weitere Ratgeber von Naturheilkundecoach


 

Weitere interessante Angebote


< Zurück zu Klicklac Startseite

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen