Dummheit – eine politische Tugend

Autor: Tabu Braun
Experte: Nein. Experte werden.
Veröffentlicht am: 8. September 2021
Art des Ratgebers: audio
Kategorien:
Klicklac Bestseller-Ranking: 0
Kategorie Bestseller-Ranking: 0
KlickLac Bestseller-Ranking total: 0

Preis: 2,50 inkl. MwSt.

Artikelnummer: KKSIN-9036CL

Produkt Beschreibung

Beschreibung

Dummheit - eine politische Tugend

Woran denken wir, wenn wir Politik hören? An kompetente Experten, die die Gesellschaft im Griff haben und wissen was sie tun? Wohl kaum. Wir denken eher an eine unzufriedene Gesellschaft, an elend lange Reden ohne wirklichen Informationsgehalt und ausweichende Antworten, an fragwürdige Taten und irritierende Handlungen. Wir denken an bekannte Gesichter, Wissenschaftler, Juristen, aber auch Studenten und Schüler. 

Doch was kann Politik eigentlich? Und was macht sie?

Politik hat die Macht Dinge zu verändern, das sehen wir immer wieder. Sei es jetzt in Coronazeiten, bei Kriegen, Embargos...es gibt zahlreiche Beispiel, in denen Politiker sich aktiv dazu entscheiden zu handeln. Und zahlreiche Beispiele in denen sie es nicht tun, aber tun sollten. 

Wann was nötig ist entscheiden trotz Demokratie nicht wir als das Volk, sondern die selbsternannten Experten in ihren Gremien. Mitspracherecht der "einfachen Bürger"? Nicht vorhanden. 

Und doch könnte man manchmal meinen, man könnte das selbst alles besser. Vielleicht kann man das auch, wer weiß...

Lies jetzt unseren Ratgeber, der zahlreiche politische Irrtürmer aufdeckt und bilde dir deine Meinung!

Mehr dazu in unserem "Blick in Ratgeber".

Suchwörter: Politik, Politiker, Gesellschaft, Demokratie, Menschlichkeit, Intelligenz, Reden, Informationen, Mitentscheiden, Volk, Bürger, Ratgeber, politisch, Dummheit, dumm, Meinung, Meinungsfreiheit, Experten, Kompetenz

Quelle: "Von Homosapiens zu Homostupid, dumm, dümmer, am dümmsten: Der moderne Mensch" von Dantse Dantse

erhältlich bei indayi edition unter:

https://indayi.de/buechermarkt/ratgeber-und-sachbuecher/vom-homosapiens-zum-homostupid-dumm-duemmer-am-duemmsten-der-moderne-mensch/

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

„Intelligenz zu verstehen, ist einfach. Das Verstehen der Dummheit erfordert jedoch eine große menschliche Qualität“. Dieser Satz passt sehr gut zur Politik.

Die Politik ist ein Beruf, in dem man sehr viele Dummheiten sehen kann. Viele politische Entscheidungen sind so dumm, dass man sich fragt, ob Menschen, die dahinter stecken, neurologisch gesund sind. Es werden Entscheidungen getroffen, bei denen, man zuerst glaubt, es müsse etwas dahinten stecken. Dieser Politiker ist ein intelligenter Bursche, von der besten Uni, deswegen muss eine ausgeklügelte Strategie zugrunde liegen, vor allem, weil er zusätzlich so viele Experten an seiner Seite hat, die Wochen und Monate oder sogar Jahre lang an dem Thema gearbeitet haben. Es kann nur ein perfektes Ergebnis herauskommen. Und dann ist man enttäuscht zu entdecken, dass nicht mal Luft dahinter steckte.

Es hilft, viele Dinge auf nicht-ideologische Weise zu erklären. Was dachte Napoleon, als er Russland im Winter angriff? Jeder normale intelligente Mensch hätte wissen müssen, dass man lieber auf den Sommer warten sollte. Ergebnis: Er zerstörte sein Imperium und musste die Macht abgeben.

Was könnte dümmer sein, als Russland anzugreifen und gleichzeitig den Krieg gegen Großbritannien zu führen, wie es Hitler getan hat? Hat er nicht von Napoleon gelernt, dass es unmöglich ist, einen Krieg in Russland und im Winter zu führen?

Der Golfkrieg 2003, eine große Dummheit, die die Bush-Administration begangen hat. Diese Kampagne zur Befreiung des irakischen Volkes, die aus falschen Gründen gestartet wurde, hatte nur den Effekt, das Land dem Feuer und Blut zu überlassen, die Schaffung eines islamischen Staates zu ermöglichen, den Terrorismus zu befeuern und die Welt unsicherer zu machen als vorher. Genau das Gegenteil von dem, was man mit dem Krieg erreichen wollte.

Ein anderes Beispiel ist Libyen. Ein Land, das in Frieden und Reichtum lebte. Ein Land, das extremistischen Islam erfolgreich bekämpfte. Ein Land, in dem jeder Bürger ein Haus hatte und Sozialhilfe, Strom und Wasser kostenlos bekam. Es herrschte Stabilität. Schule, Uni, und Krankenhäuser waren kostenlos. Eines Tages entschieden die westlichen Länder, das Land zu befreien und den Menschen dort eine bessere Zukunft und Wohlstand zu ermöglichen. Sie führten einen Krieg gegen den Machthaber und dieser wurde getötet. Ergebnis heute: Das Land ist unregierbar, Libyen ist das Zentrum der Terrorgruppen. Das Land ist geteilt zwischen verschiedenen islamischen Milizen, das Land ist Zentrum der Migration nach Europa, der Albtraum Europas, etwas, was es vor dem Krieg nicht gab. Schlimmste Verbrechen gegen die Menschlichkeit an Schwarzen sind dort passiert und passieren jeden Tag. Nichts ist noch kostenlos und das Volk lebt in Armut und Unsicherheit.

Ein unnötiger Krieg, organisiert im Westen, löste eines der größten Flüchtlingsdramen der neuen Zeit aus, das wiederum eine Gefahr für den Westen wurde.

Es gab viele lokale Entscheidungen der Politiker, den eigenen inneren Ländern der Politiker, bei denen man nur noch seinen Kopf schütteln möchte.

Ohne Angst haben zu müssen, sich zu weit von der Wahrheit zu entfernen, kann man laut sagen, dass die Politik allgemein versucht, Probleme zu lösen, die nicht da gewesen wären, wenn es keine Politik gäbe.

Intelligenz zu verstehen ist einfach. Aber um Dummheit zu verstehen, bedarf es einer großen menschlichen und politischen Qualität.



Um diesen Autio Ratgeber weiterzuhören, kaufe ihn!

2,50 inkl. MwSt.Jetzt kaufen

Dantse Dantse

Tabu Braun

Experte: Nein

Experte werden

Hast du Fragen an den Autor? Dann melde dich hier:

Ist dieser Ratgeber deiner Meinung nach gefährlich oder unpassend? Dann teile uns das bitte mit.
 Urheberrechtsverletzung melden  Andere Gründe

Kürzlich angesehen


< Zurück zu Klicklac Startseite

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen