Geben macht reich und glücklich. Aber wie?

Autor: Lina Emanuel
Experte: Nein. Experte werden.
Veröffentlicht am: 13. April 2020
Art des Ratgebers: text
Kategorien:
Klicklac Classic Bestseller-Ranking: 18
Kategorie Bestseller-Ranking: 2
KlickLac Bestseller-Ranking total: 23

Preis: 2,98 inkl. MwSt.

Artikelnummer: KKSIN-5745CL

Produkt Beschreibung

Beschreibung

Warum machen wir manchmal so wenig Fortschritte in unserem Leben?

Warum erleben wir immer nur Glücksmomente und nicht das tiefe, erfüllende Glück?

Vielleicht liegt ein wichtiger  Grund für unser mangelndes Vorankommen darin, dass wir nicht "richtig" geben können?

Der Ausgleich von Geben und Nehmen ist unter Menschen oft nicht gegeben.

Wir gehen zwar einkaufen und zahlen dafür. Wir gehen unserem Beruf nach und bekommen unser Gehalt. Wir geben Geld in eine Bank und erhalten Zinsen. Neben dem Finanziellen  leben wir auch in Beziehungen, wo wir Liebe, Aufmerksamkeit und Zeit „geben“ und auch „nehmen“. Wir geben unseren Kindern Zuneigung, eine Ausbildung, Perspektiven und erwarten, dass sie uns etwas zurückgeben, wenn wir alt sind.

Alles klingt fast wie selbstverständlich. Ist doch logisch...

Eigentlich ja; aber ist das das Geben, das wirklich glücklich macht und Erfolg bringt? Ist das das Geben, das wirklich erfüllt? Können wir geben ohne an unseren eigene Vorteil zu denken? Ohne die Erwartung etwas zurück zu erhalten? Welche Intention steht dahinter? Wann macht unser Handeln und unsere Gaben einen Sinn?

Ein Thema, über das es sich lohnt, Stundenlang zu philosophieren.

Erhalte weitere Impulse zum Nachdenken, zum Nachmachen und Verändern im Ratgeber...

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Geben macht glücklicher als Nehmen 

Welcher Mensch ist glücklicher und gibt seinem Leben mehr Sinn und Erfüllung?

Der, der der sein Vermögen auf dem Konto hortet und spart oder der, der dieses Vermögen investiert zum Wohle Anderer Menschen?

Der, der sein Wissen für sich behält oder es für Andere als Hilfe und Erleichterung zur Verfügung stellt?

Der, der genau weiß, wie er Jemandem helfen kann und zuschaut; oder der, der sich um den Anderen bemüht, sich einsetzt und einfach gibt ohne viel zu überlegen?

Wer bekommt am Ende wohl mehr zurück? Wer empfindet wohl mehr Glück?

Genau diesen Fragen ging auch die Psychologin Lara Aknin von der kanadischen Universität Simon Fraser gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen in einer Studie mit Kleinkindern nach. Fazit: Kinder im Alter von…





Um diesen Text Ratgeber weiterzulesen, kaufe ihn!

2,98 inkl. MwSt.Jetzt kaufen

Monika Schelter

Lina Emanuel

Das erfüllt mein LEBEN: Glaube, Kinder, Menschen aller Kulturen, Träumen, Tanzen, Musik, Schreiben Ich freue mich auf MEHR: Verbindungen, Begegnungen, Wachstum, Bewegung, Erfahrung

Experte: Nein

Experte werden

Hast du Fragen an den Autor? Dann melde dich hier:

Ist dieser Ratgeber deiner Meinung nach gefährlich oder unpassend? Dann teile uns das bitte mit.
 Urheberrechtsverletzung melden  Andere Gründe

Weitere interessante Angebote


< Zurück zu Klicklac Startseite

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen